Kategorien

Ab sofort bietet Clean Team auch Tatortreinigungen an ...

Zur Reinigung von Blutflecken werden diese erst mit einem geeigneten Reinigungsmittel besprüht und anschließend mit der Einscheibenmaschine abgetragen. Nach der Entfernung der groben Verunreinigungen wird, wie hier ersichtlich, die ganze Wohnung feucht gewischt und desinfiziert. 

Im Anschluss erfolgt die Reinigung durch den Ozongenerator, die Keime und Bakterien, die sich in der Luft befinden, werden durch einen Luftfilter und eine UV-Lampe herausgefiltert.

Dafür müssen erst alle Fenster geschlossen und abgedichtet werden. Dann wird ein Ozongerät in der Mitte des Raumes aufgestellt und eingeschalten. Das Ozongerät saugt Raumluft an.

Die Luft gelangt dann durch einen Partikelfilter und wird an einer UV-Lampe vorbeigeleitet. Somit wird die Luft desinfiziert und von Partikeln und Keimen gereinigt. Auf der anderen Seite des Gerätes wird zwischen zwei Elektroden eine sehr hohe Spannung erzeugt. Diese hohe Spannung ist dann in der Lage, die Bindungen zwischen Sauerstoffmolekülen zu brechen, wodurch Ozon entsteht.

Das Ozongerät wird für 12 Stunden aufgestellt, nach diesen 12 Stunden erfolgt eine erneute Kontrolle – ob die Geruchsbelästigung weg ist. Falls nicht, bleibt das Gerät weitere 12 Stunden stehen. Sämtliches Material, wie Maske, Anzug, Reinigungspad, Tücher, Mop, etc. werden fachgerecht entsorgt. 

Die Arbeiten erfolgen natürlich diskret.

email an Mst. Miroslav STANKIC

telefonisch kontaktieren Sie mich bitte
unter Tel.: 01 - 333 94 50 - DW 28

Angebot des Monats März